Farbharmonie


Der Begriff der Farbharmonie ist doppeldeutig. Goethe und in seiner Nachfolge viele Farbtheoretiker begründeten ihren Harmoniebegriff auf der Basis der Totalität der Farben. Aus der Tatsache, daß unser Auge zu einer intensiv betrachteten Farbe die Komplementärfarbe produziert (Sukzessivkontrast) schlossen sie, daß Farbharmonie sich bei Ausgleich zweier oder mehrerer Farbreize im Gehirn bzw. bei Berechnung zweier oder mehrerer Malfarben zu neutralem Grau einstelle.

Der Naturwissenschaftler Wilhelm Ostwald teilte diese Auffassung, und er erweiterte sie, indem er auch subjektiv als zusammengehörig empfundene Farbzusammenstellungen als harmonisch bezeichnete.

Die Gesetze visueller Wahrnehmung sagen aus, daß unser Auge Farbzusammenstellungen bevorzugt, die im Sinne klarer Beziehungen und Verhältnisse eine Wahrnehmungseinheit bilden.

Der Eindruck von Harmonie der Farben kann also sowohl auf Einheiten des Kontrastes als auch der Ähnlichkeit (Farbverwandtschaft) in Farbton, Helligkeit und Intensität zurückgeführt werden. Die nachfolgenden Quellentexte belegen dies. ✨ Johannes Itten (1888 - 1967) Wer von der Harmonie der Farben spricht, beurteilt damit das Zusammenwirken von zwei oder mehreren Farben. [...] Meistens werden von Laien Farbzusammenstellungen als harmonisch bezeichnet, die ähnliche Farbcharaktere oder gleiche Tonwerte verschiedener Farben zeigen. Es sind dies Farben, die ohne starke Kontraste nebeneinander stehen. Im allgemeinen betreffen die Aussagen harmonisch disharmonisch" nur den Gefühlsbezirk angenehm - unangenehm" oder sympathisch- unsympathisch". Solche Urteile sind persönliche Meinungen ohne objektiven Wert. Der Begriff der Farbenharmonie muß aus der subjektiv bedingten Gefühlslage herausgehoben werden in eine objektive Gesetzmäßigkeit. Harmonie heißt Gleichgewicht. Symmetrie der Kräfte.

Quelle: /Lektüre APAKT – Hamburg 2010/


/TON an/Es tut gut!


Wenn Du neugierig geworden bist, dann schaue Dich hier weiter um und buche entweder Dein unverbindliches 30 min. Online Gespräch, oder nimm an einem Gruppenangebot teil. Ich freue mich, Dich zu sehen! Bleibe neugierig und in Vertrauen! 

32 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen