Die Partnerübung


Bevor Ihr anfängt zu malen (mit Lebenspartner*in, Geschwister, Kinder oder Kolleg*innen) besprecht Ihr das Format des Papiers. Zum Beispiel wie groß soll es sein? Dann besprecht Ihr, ob Ihr 10 oder 15 Minuten malen wollt. Jeder nimmt seine Lieblingsfarbe des Tages und malt gleichzeitig auf einem Blatt Papier, ohne zu sprechen. Das funktioniert zu zweit oder zu dritt und eignet sich auch für Familien, Freunde, Teams.


Die Farbe könnt Ihr nach ein paar Minuten wechseln.

Am Ende der Malübung kommen Fragen wie zum Beispiel:

Wer, wieviel Platz gebraucht hat/hätte?

Hat der Partner, die Partnerin mehr oder weniger Platz angenommen?

Hat der/diejenige ins Bild des anderen reingemalt?

Welche Gefühle haben Dich begleitet? Und usw.

Es ist wichtig und schön, wenn Ihr die Möglichkeit habt, Euch auszutauschen. Dann könnt Ihr wichtige Fragen in Eurer Beziehung klären (privat oder beruflich).

Diese Übung eignet sich auch hervorragend als kreative Konfliktlösung in Teams bei einer Supervision.

Probiert es aus! Ich freue mich auf Euer Feedback!



Wenn Du Dein Bild besprechen möchtest, oder Fragen hast, schreib eine E-Mail an: info@antoaneta-slavova.com oder buche direkt ein unverbindliches 30 min. Online Gespräch mit mir.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen