Einzelsetting
Kunsttherapie vertreibt Angst und schafft Vertrauen!

Familiäre oder berufliche Belastung, Unruhe und Unzufriedenheit erfahren wir alle mittlerweile. Der schnelle Alltag kann uns verschlingen, wenn wir uns in Gedanken und im Leistungsdruck verlieren. 

Damit Du Dich in Deiner beruflichen Verwirklichung 

wohl fühlst, mit Dir selbst zufrieden und glücklich bist, unterstütze ich Dich bei der erneuten Aktivierung Deiner Ressourcen und Potenziale.

Die Ergebnisse, die Du erzielst, sind sehr groß. Du legst die Grundsteine für ein leichteres Arbeitsleben und lernst gleichzeitig kreative Methoden für Deinen privaten und beruflichen Alltag! 

Buche Dein 30 min. unverbindliches Online Kennenlerngespräch und stelle Deine Fragen.

Weitere Einzelsitzung Online oder Live dauert 60 min. und kostet 80 €

 

Im Preis enthalten:

  • Enge maßgeschneiderte Lösungen zu Deinen Themen 

  • Anwendung der bildASet-Methode

  • Wirkungsvolle Meditationen

  • Produktive, anregende Selbstfürsorge-Workbook, um die Seele zu entlasten und dem Gehirn neue Gewohnheiten zu geben

  • Anschließend erhaltest Du Deine Bilder als Kartenset.

  • Teilnahmebescheinigung

Einmalig nach Kartenset:

  • Bearbeitung der speziell entwickelten Karten/ Bestellung und Lieferung vom Kartenset-Box

  • Bis 35 Karten: 10 x12  für 38 €

  • Ab 35 bis 60 Karten: 10 x12  für 56 €

Die Einzel- Zusammenarbeit kannst Du auch als Paket buchen.

Falls Du Dich gleich für 6 Sitzungen entscheidest, bekommst Du eine komplette Sitzung im Wert von

80 € geschenkt! 

6 Treffen a' 60 min. für 400 €

Interesse an Gruppenangebote findest Du hier.

** Du hast zusätzlich die Möglichkeit als Fachkraft aus den helfen-sozialen und heilenden Berufen, eine Einzelintervision – Falldarstellung wahrzunehmen.

 

 

*Alle Leistungen meiner kunsttherapeutischen Tätigkeit sind Selbstzahlerleistungen. Die Kosten werden teilweise von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. 
Einige private Kassen übernehmen auch die Kosten einer ambulanten Kunsttherapie bzw. Leistungen nach dem Heilpraktikergesetz. 


Bitte frage bei Deiner Krankenkasse nach bzw. sprich mich darauf an.